S-3720 Gateway Server

Das Setrix S-3720 Wireless Communication Gateway dient als Schnittstelle zwischen den öffentlichen Mobilfunknetzen und properietären Endgeräten. Es umfasst die zuverlässige und selbstkonfigurierende offene Software Plattform sowie die Einrichtungen um lokal und remote Daten auszutauschen. Das S-3720 nutzt ein Cinterion Dualband GSM Modul. Lokal kann über eine 2-Draht RS-485 Schnittstelle und eine RS-232 Schnittstelle kommuniziert werden. Das S-3720 verfügt über flüchtigen und nichtflüchtigen Speicher. Das System ist so konzipiert, dass es zuverlässig und ohne Bedienereingriffe arbeitet. Je nach übergeordnetem Leitsystem kann sich das System automatisch in eine Anwendungsinfrastruktur integrieren.

Kommunikation
- Dualband GPRS Modul
- SIM Kartenleser
- Lokale 2-Draht RS-485 Schnittstelle mit bis zu 115200 Baud Übertragungsrate (RJ 6/6)
- RS-232 Schnittstelle mit bis zu 115200 Baud Übertragungsrate (DB9)

Speicher
- Flüchtiger und nichtflüchtiger Speicher für Programme und Daten
- Minimal 2 MByte Flash Speicher (maximal > 1 GByte)
- Minimal 8 MByte SDRAM (maximal 32 MByte)

Prozessoren
- Low-power CMOS Prozessor für die Setrix System Software und Anwendungen

Stromversorgung
- 5 Volt DC, 500mA (2A Spitze) (optional 12 Volt DC, 500mA)
- RJ-11 4/4 Buchse

Gehäuse
- Kunstoffgehäuse mit einer Status-LED (105mm x 60mm x 32mm)
- Zugriff auf SIM Karte von aussen möglich

Software und optionale Software Module (je nach Speicherausstattung)
- Linux OS
- multiple Filesystem
- Vollständige TCP/IP Protokollfamilie
- SSL Verschlüsselung
- VPN
- Firewall
- Telnet und ftp Daemon
- Verschiedene Ebenen von Benutzerprivilegien
- Lokale und Fernbedienung aller Funktionen
- SMS senden und empfangen mit Warteschlangen, Logging und Statusbericht
- E-mail senden und empfangen
- Fax senden
- Datenbankfunktionen mit historischen Informationen
- Public Key Encryption

Datenblatt PDF S 3720